Facebook Logo

SB-Waschen

mit der richtigen Technik ein wahres Vergnügen

Wap ALTO revolutioniert die SB-Fahrzeugwäsche

Bislang beruht die SB-Wäsche auf einer Kombination aus Hochdruckwäsche und Bürsteneinsatz: Während mittels Hochdruck der Schmutz angelöst und der Grobschmutz beseitigt wird, kann ein hartnäckiger Schmutzfilm, "Grauschleier" genannt, nur unter Zuhilfenahme einer Bürste entfernt werden.

Versuche, den Bürstenvorgang durch den Einsatz von Reinigungsmitteln mit abrasiven (schleifenden) Zusätzen zu ersetzten, brachten kein vergleichbar gutes Reinigungsergebnis und hinterließen dazu noch mikroskopisch feine Schleifspuren auf dem Fahrzeug.


Glänzender Lack ohne Grauschleier

Was Fachleute lange Zeit nicht für möglich hielten, ist gelungen: ein Verfahren zu entwickeln für die gründliche und schonende Fahrzeugwäsche mit Hochdruck, bei einfachem Handling, kurzer Verweildauer auf der Anlage und glänzendem Lack ohne abzuledern.

Dabei wird der Eindruck von Sauberkeit durch eine sympathische Duftnote noch verstärkt. Selbst skeptische alte Hasen und verwöhnte Kunden mussten nach einem Test zugeben: das Ergebnis ist überzeugend.


Innovation gegen Umwelteinflüsse

Erfahrung und Innovationsfreude sind im Hause Wap ALTO entscheidende Triebfedern für die ständige Weiterentwicklung bewährter Technik. Durch die neuartige Kombination der Parameter Druck, Temperatur, Wassermenge, Ergonomie
der Technik und dem darauf abgestimmten Design des Reinigers ist es den Ingenieuren von Wap ALTO nach intensiver Vorarbeit jetzt gelungen, ein Verfahren zu entwickeln, bei dem der Grauschleier ohne abrasive Reinigungsmittel wirksam entfernt wird.

Das Ergebnis:
ein strahlend glänzender Fahrzeuglack über viele Jahre, frei von Gebrauchsspuren und damit weitgehend immun gegen negative Umwelteinflüsse.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.